Menü

bild oben paediatrie

Ergotherapie

Bereich Pädiatrie

Die Ergotherapie in der Pädiatrie bezeichnet die Behandlung von Kindern und Jugendlichen ab dem Säuglingsalter. Wir möchten erreichen, dass die Kinder und Heranwachsenden durch eine ergotherapeutische Behandlung bestmöglich in ihrer Entwicklung gefördert werden. Natürlich beziehen wir die Eltern und das soziale Umfeld bei allen Fragen der Behandlung mit ein.

Kassenärztliche Behandlung

Nachfolgend finden Sie eine Auswahl an Entwicklungsdefiziten, deren Behandlung unter anderem von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen wird.

  • Konzentrationsschwierigkeiten / ADS / ADHS
  • Probleme innerhalb der Handlungsplanung und im Alltag
  • Lern- und Entwicklungsstörungen
  • Rheuma
  • Erkrankungen des Stütz-und Bewegungsapparates
  • Behandlungen nach Operationen
  • neurologische Erkrankungen
  • Wahrnehmungsstörungen
  • Motorische Beeinträchtigungen (Gleichgewicht / Koordination / muskuläre Dysbalancen)
  • Schwierigkeiten innerhalb der Feinmotorik / Graphomotorik
  • Händigkeitsunsicherheiten

Unser Behandlungsansatz im Bereich der Pädiatrie

Am Anfang jeder Behandlung steht eine ausführliche Befunderhebung. Schließlich möchten wir alle Aspekte der individuellen und psychosozialen Situation des Kindes berücksichtigen. Unsere Praxis arbeitet unter anderem nach klientenzentrierten, evidenzbasierten, kognitiven Ansätzen und Konzepten wie:  

  • CO-OP Ansatz

Dieser Ansatz beruht auf der “International Classification of Functioning, Disability and Health” (ICF) und dem “Canadian Modell of Occupational Performance and Engagement” (CMOP- E).

  • Wunstorfer Konzept (Leitfaden für die Pädiatrie nach Britta Winter)  

Weiterhin bieten wir:

  • Die Durchführung von standardisierten Testverfahren (u.a. FEW-2 / FEW-JE / BOT-2) zur ergotherapeutischen Diagnostik
  • SI-Motodiagnostik und -therapie®
  • Therapie-Maßnahmen bei zentralen Hörstörungen
  • Wahrnehmungsförderung in allen Bereichen
  • Marburger Konzentrationstraining® für Vorschulkinder, Schulkinder  
  • KSST-Koordinations-und Selbstregulationstraining,
  • Kognitives Training zur Verbesserung der Körperwahrnehmung am PC (MTD-Systems)
  • Unterstützung bei Teilleistungsstörungen, wie LRS und Dyskalkulie
  • Training von Fein-und Grafomotorik, und bei Händigkeitsunsicherheiten
  • Linkshänderberatung
  • Alltagstraining
  • Entspannungstherapie (Körperreisen, Klangtherapie)
  • Progressive Muskelrelaxation und Autogenes Training für Kinder und Jugendliche

Je nachdem, welchen Entwicklungsstand das Kind aufweist und welche individuellen Schwierigkeiten in unserer Praxis angegangen werden sollen, erstellen wir einen Behandlungsplan. Dabei arbeiten wir auf Grundlage eines passenden therapeutischen Konzeptes.

Gerne beraten wir Sie in einem ersten persönlichen Anamnesegespräch ausführlich!


Unsere Öffnungszeiten

Mo. - Do.: 08:00 - 18:00 Uhr
Freitag:    08:00 - 16:00 Uhr
Weitere Termine nach Vereinbarung

Termin vereinbaren

icon tel03691/ 73 47 11

Genauere Informationen, wann Kurse beginnen finden Sie auf unserer Seite » Aktuelles.

Bei Fragen nehmen Sie gerne Kontakt per Telefon oder über unser » Kontaktformular mit uns auf!

In unserer Einrichtung sind für verschiedene Leistungen auch Abrechnungen über das Gesundheitsticket möglich!

Therapieräume und Materialien Ergotherapie

Sehen Sie die eingebettete Bilder Galerie online bei:
https://www.ergotherapie-eisenach.de/ergotherapie/paediatrie#sigProId4fa8f3a121

Sportraum

Sehen Sie die eingebettete Bilder Galerie online bei:
https://www.ergotherapie-eisenach.de/ergotherapie/paediatrie#sigProIdeb1d8818fa

Werkraum

Sehen Sie die eingebettete Bilder Galerie online bei:
https://www.ergotherapie-eisenach.de/ergotherapie/paediatrie#sigProIdc05254ee7d